© Oliver Conyn 2017

Westfalenweg 157

42111 Wuppertal

Werkstatt Benratherstr. 42 42115 Wuppertal
Energieberatung Den Schutz vor Auskühlung des Gebäudes nennt man Wärmeschutz. Die Aufrechterhaltung der Innentemperatur bedingt einen gewissen Energieaufwand. Maßnahmen wie eine Wärmedämmung der Fassade ist durch das notwendige Baumaterial für die Statik nicht zu erreichen. Vielmehr werden oft Baustoffe mit Lufteinschlüssen verwendet oder eine Kombination für den Wandaufbau von schwerer Tragschale, Wärmedämmstoffen und einer Witterungsschicht. Natürlich kann die Wärmedämmung auch nachträglich aufgebracht werden und Sie sparen in der Zukunft Energiekosten. Wir beraten Sie gerne und erstellen ein für Sie maßgeschneidertes Konzept unter Berücksichtigung der Kosten.
© Oliver Conyn 2017
Energieberatung Den Schutz vor Auskühlung des Gebäudes nennt man Wärmeschutz. Die Aufrechterhaltung der Innentemperatur bedingt einen gewissen Energieaufwand. Maßnahmen wie eine Wärmedämmung der Fassade ist durch das notwendige Baumaterial für die Statik nicht zu erreichen. Vielmehr werden oft Baustoffe mit Lufteinschlüssen verwendet oder eine Kombination für den Wandaufbau von schwerer Tragschale, Wärmedämmstoffen und einer Witterungsschicht. Natürlich kann die Wärmedämmung auch nachträglich aufgebracht werden und Sie sparen in der Zukunft Energiekosten. Wir beraten Sie gerne und erstellen ein für Sie maßgeschneidertes Konzept unter Berücksichtigung der Kosten.